BEHANDLUNG

Kieferchirurgie

Dr. Stephan Girthofer ist Zahnmediziner aus Leidenschaft und Begeisterung – bereits in dritter Generation. Zahnärztliche Chirurgie braucht Kompetenz und Erfahrung. Beides bekommen Sie in unserer Fachzahnarztpraxis seit über 20 Jahren.

Als spezialisierte Fachzahnarztpraxis für Oralchirurgie und Implantologie mitten in München können wir auf über 25 Jahre implantologische Erfahrung zurückgreifen. Dank dieser Erfahrung können unsere Patienten auf eine hohe Erfolgsquote sowie ein langfristiges und dauerhaftes Behandlungsergebnis mithilfe minimalinvasiver Operationstechniken vertrauen.

Im Jahr 2001 wurde die Praxis durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie DGI, durch den Bund deutscher implantierender Zahnärzte (BDIZ) und durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGZI) als Spezialisten- und Schwerpunktpraxis für Implantologie anerkannt. Seit 2013 ist die Praxis zudem als Lehrpraxis für die DGI tätig.

Es ist unser Ziel, Eingriffe und Behandlungen für Sie schmerzfrei und so schonend wie möglich durchzuführen.

Oralchirurgie

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin und umfasst die zahnärztliche Chirurgie. Sie gehört zu den Gebietsbezeichnungen in der Zahnmedizin, die durch eine zusätzliche vierjährige Weiterbildung mit abschließender Prüfung bei der jeweiligen Landeszahnärztekammer erworben wird.

Zur Oralchirurgie

Implantologie

Die Implantologie ist seit über 40 Jahren ein wissenschaftlich anerkanntes Fachgebiet der Zahnmedizin. Als spezialisierte Fachzahnarztpraxis für Oralchirurgie und Implantologie können wir bereits auf über 25 Jahre implantologische Erfahrung zurückgreifen.

Mehr über Implantate

3D-Röntgendiagnostik

Wir arbeiten eng mit Ihrem Zahnarzt zusammen und erstellen für Sie mit innovativen digitalen Röntgengeräten der neuesten Generation hochpräzise 3D-Röntgenbilder – und das bei signifikant reduzierter Strahlenbelastung.

3D-Röntgendiagnostik

Bitte bringen Sie für ein implantologisches oder oralchirurgisches Beratungsgespräch folgende Unterlagen mit:

  • Überweisung des Hauszahnarztes (wenn vorhanden)
  • aktuelle Röntgenbilder nicht älter als ein halbes Jahr
  • allgemeinmedizinische Befunde und aktueller Medikamentenplan

Bevor wir mit der Behandlung starten, ist es wichtig, dass Sie vorher den Anamnesebogen ausfüllen. Sie können dies entweder bei uns in der Praxis oder gemütlich zu Hause auf dem Sofa erledigen.

Anamnesebogen Kieferchirurgie
Profitieren Sie von über 25 Jahren Erfahrung!

Unser Ziel ist eine für Sie möglichst angenehme und unkomplizierte Behandlung und eine schnelle Wundheilung.

Termin vereinbaren